Seite 1 von 2

Bilder von der Mond-Rückseite

Verfasst: 14.08.2007 - 22:03
von Kira
Hallo erstmal, bin neu hier.

Ich interessiere mich sehr für die Theorie über den Mond, die besagt das eine Raumstation auf der Rückseite des Mondes ist. Bis vor einigen Wochen habe ich solche Leute noch als Spinner bezeichnet. Aber irgendwie passt doch alles zusammen.

Deshalb benötige ich hochauflösende Bilder von jeder Sektion der Mond-Rückseite, auf welchen ich die Landschaft des Mondes gut erkunden kann.

Ich habe schon verschiedene Raumfahrtinstitue angeschrieben, hat auch jede geantwortet, aber leider konnten die mir nie welche anbieten und haben mir immer neue Adressen gegeben.

Wäre schön wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

Verfasst: 14.08.2007 - 22:20
von Against_the_System
Hast du schon mal Google benutzt ?
Habs mal getan :wink: :
http://unglaublichkeiten.com
http://www.wdr.de
http://moredread.blog.de

Verfasst: 14.08.2007 - 22:48
von Kira
Danke! Ich werde die mir erstmal anschauen.


Ne, is nich das was ich suche! Ich suche hochauflösende Bilder von der Rückseite des Mondes! Geschossen von einem Satelliten!

Wäre schön wenn mir jemand welche anbieten könnte.

Verfasst: 14.08.2007 - 23:58
von der Ferengi
  • Klingt so, als hättest Du den Blog von Moredread entweder nicht gelesen oder nicht verstanden.

Verfasst: 15.08.2007 - 00:23
von Kira
Habe jetzt rausgefunden das erst 18% des Mondes erforscht sind!

Komisch? Oder nicht? Immerhin ist uns mehr über den Mars bekannt als über den Mond!

Achja die Deutschen wollen 2016 auf den Mond fliegen! Wahrscheinlich im Alleingang!

Bin ich ja mal gespannt! Aber leider noch bis 2016 warten!

Verfasst: 26.08.2007 - 20:03
von m0quaY
Mal ne Frage:

Habe mir das Video auf Youtube angeschaut, auf dem angeblich dieses UFO drauf sein soll auf dem Mond. Mal ehrlich Leute...wo soll denn dieses helle Bild herkommen? Haben die Flutlichter so gross wie die Erde selbst?

Das meiste, was viele für Beweise halten, halte ich für Lächerlichkeiten.

Ich glaube auch, dass es intelligentes Leben gibt im Universum. Aber man sollte doch nicht alles glauben :D

Verfasst: 26.08.2007 - 21:50
von Reflaw
ich hab von nem buch gehört das "we discovered alien bases on the moon"
habs micht gelesen oder gesehn aber sollen bilder drinn sein "angeblicht"
bei google hab ich leider nicht mehr herausgefunden .
aber ich hab von einer anderen mondbasis gehört die auf der erdzugewanten seite liegt in einem krater dessen namen ich nicht mehr weiß aber ich schau mal ob ich ihn wieder finde und dann ist der im vorteil mit teleskop^^
und der sich eben damit auskennt
bilder können schlieslich auch verfälscht sein wenn man nur an den 11 sep. denkt gehört aber micht hierher

ich meld mich

Verfasst: 26.08.2007 - 21:51
von TronamdoXL
http://images.google.de/...btnG=Bilder-Suche&gbv=2

Aus Rechtsgründen hat Google 1 Ergebnis(se) von dieser Seite entfernt. Weitere Informationen über diese Rechtsgründe finden Sie unter ChillingEffects.org.

Da habt ihr eure Bilder *g

Verfasst: 26.08.2007 - 22:34
von alarich
finde besonders das Bild als Suchergebniss sehr aussagekräftig ;)

Bild

Verfasst: 29.08.2007 - 12:11
von Sethcon
das Raumschiff aufm Mond :-D Von Apollo 20 aufgenommen, das meinste wa. Ja es gab keine Apollo 20 Mission

Verfasst: 29.08.2007 - 12:30
von ChillKing
angebliches interview mit diesem typ:
http://www.ufodigest.com/news/0507/apollo20.html

Verfasst: 10.09.2007 - 17:25
von Reflaw
RE

nach langer und ungebändigter suche nach meinem "notizzettel" ^^
habe ich die stelle wieder gefunden
wenn die information stimmt soll sich im "krater kopernicus" eine Mondbasis befinden.
wer was damit anfangen kann, kann sich dann ja melden und sagen ob er was gesehen hat

Verfasst: 10.09.2007 - 17:35
von jared leto
Ja da werde ich mal auf die suche gehen, und mal schauen ob ich was finde!! :D

Aber eigentlich könntest du dich auch selbst informieren, wenn du dich schon so sehr interessierst!! Oder nicht? :D

Nur als Tipp!! :D

Verfasst: 10.09.2007 - 17:55
von jared leto
Also ich hab das hier gefunden:

:arrow: http://img508.imageshack.us/img508/5387 ... us1qc4.jpg

und das:

Instrument: Intes M K10 08 Filter: Astronomik ProPlanet 742

Kamera: DM K21 F04 Seeing/Durchsicht: k.A.

Belichtungszenit: 1/6 0s Datum und Ort: 2007/ Münster

Bemerkungen: Mosaik aus 10 Bildern, Verarbeitung mit Registax

Quelle: www.astrofoto-muenster.de

Wenn es jemand helfen sollte!! :D

Verfasst: 10.09.2007 - 19:07
von Sethcon
Gutes Foto
konnte man bissl mit rumspielen und für mich sah es einfach nur nach Bergen aus...hab Korrekturen ohne Ende gemacht.

Verfasst: 12.09.2007 - 21:52
von Reflaw
ja da hast du eigentlich recht "jared leto" :roll: , danke ^^
super foto

sieht aus als sei in dem krater tatsächlich etwas drin.

ich hab herausgefunden das er einen durchmesser von 107km haben soll.
was sich im krater befindet muss groß sein. (mondbasis? vielleicht tatsächlich)


was meint ihr

Verfasst: 13.09.2007 - 10:00
von Araex
Reflaw hat geschrieben: was meint ihr
Dass es ein Haufen Dreck und Staub ist.

Mondbasis... Ernsthaft - Wie soll das eurer Meinung nach denn so klappen? Leben die da einfach vor sich hin, ohne, dass jemals ein Shuttel hoch muss für Versorgungsmittel? Geschweige denn, wie sowas gebaut wird? Meinst du wirklich, dass man unbemerkt von der Welt einfach so mal Material für eine ganze Basis ins Weltall bringen kann? Ganz zu schweigen, dass die Technologie dafür fehlt.

Verfasst: 13.09.2007 - 14:21
von TronamdoXL
Sieht wirklich aus, als ob da was drin sein könnte, will ich glauben, aber einfach zu wenig Informationen.

Verfasst: 13.09.2007 - 19:38
von jared leto
Ja mehr Infos waren leider nicht!! :( Aber ich geh nochmal auf die suche nach mehr Infos!! Vielleicht find ich ja was!!? :D

Verfasst: 14.09.2007 - 02:42
von Jack
Na da haben die Optimisten mal wieder das Hirn ausgeschaltet.
Wieder zu viel SG1 gesehen?
Star Trek Kollaps?
Anaphylaktischer Shock?

Allein aus der logischen Überlegung sollte euch doch klar sein das eine Mondbasis total Hirnverbrannt ist.
Da oben gibt es nichts und da kommt auch nichts mehr!
Warum sollte man so viele Millionen für Mondstaub verpulvern,
mal ganz abgesehen davon das es Logistisch überhaupt nicht möglich ist.

Seit doch nicht immer so Hyperraumgeil und denkt doch erstma nach...

Verfasst: 14.09.2007 - 03:12
von alarich
Die Mondbasis?
Das ist alles eine Verschwörung der Regierung die mit Hilfe von Aliens die Welt übernehmen wollen. Und sie haben eine furchtbare Taktik. Der Schlüssel ist etwas, was alle Menschen wollen: T-Shirts. Und hier ist der genaue Plan.

Die Mondbasis wurde eigentlich von den Nazis im 2. Weltkrieg gebaut und es war der Platz zu dem Hitler nach dem Krieg floh. (Er lebt immer noch da oben, denn so ein Vegetarier und Antialkoholiker lebt gesund)
Später haben die Amerikaner diese Basis entdeckt, weil ihre ausserirdischen Freunde ihnen exklusiv-Fotos vorgelegt haben. Da kam den bösen Menschen eine diabolische Idee. Sie streuten erste, leise Gerüchte über eine Mondbasis in der Hoffnung eine Hype auszulösen. Gleichzeitig starteten die Aliens die Massenproduktion von Millionen T-Shirts auf dennen steht.
"I believe in the moon base and all I got was this lousy T-Shirt."
Und bald werden sich ihre Lager öffnen, der Markt wird damit überschwemmt werden und die Aliens haben bald den T-Shirt Markt fest in der Hand. Und dann gehört ihnen die Erde wirklich.
Alle anderen die das wussten wurden von den MIB abgeholt, nur ich habe es bis jetzt geschafft mich zu retten, indem ich einfach ein Küchensieb auf dem Kopf trage. Das schirmt meine Gehirnwellen ab und niemand von ihnen kann meine Gedanken lesen (nur die Haare werden beim duschen nicht mehr richtig sauber) Und jetzt wo ihr es wisst, helft mit die Erde vor dieser schleichenden Invasion zu bewahren. Lauft Sommer wie Winter mit freiem Öberkörper herum.

Verfasst: 14.09.2007 - 13:23
von Jack
Das war der geilste Beitrag den ich je gelesen habe.
Eingach großartig.

Das mit den T-Shirts wusste ich ja noch garnicht....

...hä...hallo...wer seit ihr?
...hilfe...das, das geht doch.....mh...mhhhmh....!
Hilfe.....sie kommen mich holen....rett.....mh...mhhh.
Ich werde....gera.....hilfeeeee......!

Verfasst: 14.09.2007 - 14:21
von jared leto
Ja aber wer weis, ob die Ammis nicht doch etwas entwickelt haben, damit sie oben auf dem Mond leben können? Und wir wissen es einfach nur nicht!! Denn von der NASA weis man doch immer noch längst nicht alles!! :roll:

Verfasst: 14.09.2007 - 14:41
von Jack
Ja aber warum sollten sie das tun???
Was wollen die denn da???
Das ist der Mond und nicht Monaco!!!

Verfasst: 14.09.2007 - 15:18
von TronamdoXL
Vielleicht sind es keine Amerikaner sondern Aliens?

Verfasst: 14.09.2007 - 15:59
von jared leto
Ja Tronamdo, das wäre natürlich auch möglich! Warum auch nicht?! Könnte doch sein, dass Aliens auf die Erde gekommen sind und da sich in die NASA eingeschleust haben und dann etwas gebaut/erfunden auf dem Mond leben zu können!! Denn wenn es Aliens gibt, sind die bestimmt intelligenter als wir, und können so etwas bauen!! Denn ich denke mir, dass es wahrscheinlich das leichteste wäre für Aliens, so etwas zu bauen!!
Denn wenn sie schon durchs Universum reisen können, und das ohne Probleme!! Und wir können das nicht einmal gut!! 8)

Verfasst: 14.09.2007 - 16:35
von Jack
Ja wenn sie durch das Weltall reisen dann können sie uns sicherlich auch alle töten und statt auf dem Mond auf der Erde leben. :roll:

Man...wo ist bloß der gesunde Menschenverstand geblieben.

Verfasst: 14.09.2007 - 16:37
von Sethcon
Dann hätten es die "Aliens" doch gar nicht nötig sich extra in die NASA einzuschleusen...und was wollen die überhaupt aufm Mond? Was wollen wir Menschen dauerhaft auf dem Mond???? Da gibt es nur Staub...auch Orbital gesehen hätten man vom Mond aus viel wneiger Einfluss auf die Erde als mit Satellitenstationen.

Verfasst: 14.09.2007 - 17:37
von jared leto
Hey, es war nur ein beispiel! Eine idee, sonst nichts!!
Nicht gleich aufregen!! :lol:

Verfasst: 14.09.2007 - 21:32
von TronamdoXL
@jared: Du weißt gar nicht wie vielen Leuten es diese 2 Ausrufezeichen nach jedem Satz von dir stören. Kommt zu mindest Recht kindisch rüber.... Naja wie auch immer

Lass gut sein unser kleiner will schließlich auch mal Mod werden....

Verfasst: 15.09.2007 - 13:02
von jared leto
Wieso stören die denn? :(

Ja tut mir leid, das bin ich halt gewohnt vom SMS schreiben. :D

Verfasst: 15.09.2007 - 13:18
von TronamdoXL
Das sieht unseriös aus.... Wie auch immer Back2Topic.

Verfasst: 15.09.2007 - 18:51
von TronamdoXL
Doppelpost, sorry: http://www.google.com/moon/

Also viel Spass beim Suchen.

Verfasst: 02.10.2007 - 10:10
von Kira
alarich hat geschrieben:Die Mondbasis?
Das ist alles eine Verschwörung der Regierung die mit Hilfe von Aliens die Welt übernehmen wollen. Und sie haben eine furchtbare Taktik. Der Schlüssel ist etwas, was alle Menschen wollen: T-Shirts. Und hier ist der genaue Plan.

Die Mondbasis wurde eigentlich von den Nazis im 2. Weltkrieg gebaut und es war der Platz zu dem Hitler nach dem Krieg floh. (Er lebt immer noch da oben, denn so ein Vegetarier und Antialkoholiker lebt gesund)
Später haben die Amerikaner diese Basis entdeckt, weil ihre ausserirdischen Freunde ihnen exklusiv-Fotos vorgelegt haben. Da kam den bösen Menschen eine diabolische Idee. Sie streuten erste, leise Gerüchte über eine Mondbasis in der Hoffnung eine Hype auszulösen. Gleichzeitig starteten die Aliens die Massenproduktion von Millionen T-Shirts auf dennen steht.
"I believe in the moon base and all I got was this lousy T-Shirt."
Und bald werden sich ihre Lager öffnen, der Markt wird damit überschwemmt werden und die Aliens haben bald den T-Shirt Markt fest in der Hand. Und dann gehört ihnen die Erde wirklich.
Alle anderen die das wussten wurden von den MIB abgeholt, nur ich habe es bis jetzt geschafft mich zu retten, indem ich einfach ein Küchensieb auf dem Kopf trage. Das schirmt meine Gehirnwellen ab und niemand von ihnen kann meine Gedanken lesen (nur die Haare werden beim duschen nicht mehr richtig sauber) Und jetzt wo ihr es wisst, helft mit die Erde vor dieser schleichenden Invasion zu bewahren. Lauft Sommer wie Winter mit freiem Öberkörper herum.
Edit by Mod: deine Beleidigungen gegenüber anderen User kannst du dir sparen.
Verwarnung

Verfasst: 02.10.2007 - 13:17
von schuhmie01
Wieso Assi? Du hast wohl nicht die erste Forenregel (oder überhaupt die Forenregel) gelesen ???

Du glaubst ja wohl nicht wirklich daran, das auf dem Mond tatsächlich eine Basis existiert ?
Jetzt komm nicht mit "... es könnte doch ..."
Nein es könnte eben nicht, weil - es gibt auf der Erde tausende von Hobbyastronemen, die auch teilweise die Mondlandung mitbeobachtet haben. Glaubst du im ernst die würden eine solche entdeckung verschweigen und weiterhin der unbekannte Hobbyastronom XY bleiben wollen.

Nee lass mal, das wär mit SICHERHEIT schon bekannt, WENN da was sein SOLLTE.

Verfasst: 02.10.2007 - 15:00
von alarich
ach Kira. Warum denn so agressiv? Verhagelt es dir die Suppe, wenn dir mal jemand zeigt wie lächerlich diese Theorie ist.

Verfasst: 06.10.2007 - 21:00
von Reflaw
oh man schuhmie01
erstmal kann keine theorie assi sein, das nebenbei

und deine vorstellung von dem thema muss auch ziemlich begrenzt sein.
als hobbyastronom kümmert man sich nicht nur um den mond da sucht man planeten, kometen und anderes aber keine mondbasen/basis die man vielleicht finden könnte

aber gehn wir davon aus das es keine gibt. sind wir ehrlich, du hast dir bestimmt nicht die mühe gemacht den mond nach nichts abzusuchen, zumal man nur eine seite vom mond sehen kann.

ausserdem sind wir hier um uns auszutauschen zu DISKUTIEREN und nicht um theorien andere als schei** abzuhandeln.
alarich du beleidigst meine intelligenz
wenn man vonerein alles ausschliest ist man sowieso ein narr und ein idiot wie will man zu einem ergebniss kommen ohne nur einen gedanken an eine fremde idee zu verschwenden.

Verfasst: 07.10.2007 - 00:10
von schuhmie01
Reflaw hat geschrieben:oh man schuhmie01
erstmal kann keine theorie assi sein, das nebenbei
Zunächst einmal habe ICH dieses Wort nicht in den "Raum geworfen". Ich habe dies Kira lediglich as Frage formuliert
alarich du beleidigst meine intelligenz
Auch alarich sprach eindeutig NICHT mit dir.
ach Kira. Warum denn so agressiv?
Da macht sich in mir das Gefühl breit, als sei Kira und Reflaw, ein und die selbe Person.
aber keine mondbasen/basis die man vielleicht finden könnte
Hab auch nicht gesagt das ich an Mondbasen glaube, sondern
Du glaubst ja wohl nicht wirklich daran, das auf dem Mond tatsächlich eine Basis existiert ?
Andererseits, HIER im Thread geht es ja eigentlich nur um die Rückseite des Mondes. Um eine "Alienbasis" geht es in diesem Thread.

Verfasst: 07.10.2007 - 14:13
von Jack
Also Reflaw wir haben uns schon mit deiner Theorie beschäftigt und sie als sehr sehr unwarscheinlich befunden.
Argumente gibt es wohl genug zu diesem Thema naja vor allem nartürlich Argumente gegen eine Mondbasis und ich glaube kein einzigen Beweis und kein einziges Argument dafür.


Die verwarnung ist eine absolute Frechheit!!!

Leider sehe ich das nicht so. Wen hier jemand andere User beleidigt wird das nicht gerne gesehen. Nat. darf man das nicht zu eng sehen aber zu einem anderen schwein oder der gleichen zu sagen ist nicht angebracht. Und eine Verwarnung ist im Prinzp total egal. Nur ein Hinweis. Da passiert ja nichts....

Verfasst: 07.10.2007 - 15:13
von alarich
alarich du beleidigst meine intelligenz
Na viel zu beleidigen gibt es da ja offensichtlich nicht.
wenn man vonerein alles ausschliest ist man sowieso ein narr und ein idiot wie will man zu einem ergebniss kommen ohne nur einen gedanken an eine fremde idee zu verschwenden.
stimmt, aber wenn man an irgendetwas festhält was wir hier einwandfrei wiederlegt haben, dann ist man noch viel größere Narr.

Wenn ich behaupte ich hätte fünf Ärsche und zwölf Ohren, wäre ich verrückt. Aber wenn jemand behauptet auf dem Mond ist eine geheime Basis, dann ist man auf einmal ein Wissender oder was?

Ausserdem ist man ein viel größerer Idiot, wenn man keinerlei Interpunktion verwendet.

Verfasst: 07.10.2007 - 23:51
von Reflaw
ok
ich habe mich wohl etwas unglücklich ausgedrückt
was ich eigentlich sagen oder ausdrücken wollte war,
dass man dadurch, dass man irgendwen diskreditiert der eine behauptung aufstellt indem sich übertrieben darüber lustig macht
und das muss nicht nur hier darauf bezogen werden sondern kann auch auf andere gebiet zu denen wir direkten kontakt haben, dass man damit meist davon abzulenken versucht oder etwas zu banalisieren zu versuchen mag weil man anderstdenkende deren vorstellungen ideen oder gedanken nicht akzepdierne will. ist alles in ordnung aber doch nicht so


trift nicht unbedingt hier auf. doch hilft es nicht etwas dermasen ins lächerliche zu ziehen und dann noch ernsthast bzw. überhaut darüber zu diskutieren wenn man wieder und wieder mit dem selben kommt

es gibt nur eine grenze die uns davon abhält das zu wissen was wir wissen möchten, die wir alle kennen ...

Verfasst: 08.10.2007 - 18:25
von Jack
Verwarnt mich von mir aus ....


....sorry aber was du da geschrieben hast ist einfach nur dumm!!!

Verfasst: 13.11.2007 - 20:41
von R1947
Sethcon hat geschrieben:das Raumschiff aufm Mond :-D Von Apollo 20 aufgenommen, das meinste wa. Ja es gab keine Apollo 20 Mission
das ist nicht ganz war, es war eine geplante, aber aus finanziellen gründen wurde sie abgesagt, nur glaubt ihr alles was man euch sagt, ich denke sie könnten sie auch einfach inoffieziel gemacht haben

Verfasst: 13.11.2007 - 21:01
von Dhe
Bekommt ja auch keiner mit, wenn man mal eben so eine Saturn V starten läßt. Ist ja lediglich das zweitlauteste Geräusch, das der Mensch je produziert hat.

Verfasst: 05.12.2007 - 22:53
von Kira
Mich kotzt das Gerede von das kann nicht sein, bla bla bla an!

Zeig mir jemand hochauflösende Bilder von jeden Abschnitt des Mondes und wenn da Nichts ist, dann ist da vielleicht auch Nichts.

Aber dann immer so ein Gequatsche von is ja lächerlich und so, nervt echt tierisch.

Also bringt erst Beweise bevor IHR etwas ins Lächerliche zieht!

Außerdem könnte die Raumstation (falls da eine ist) schon vor tausenden Jahren errichtet worden sein. Immerhin wurden auf dem Mars Pyramiden endeckt, welche vor 500.000 Jahren gebaut wurden. Wer es nicht glaubt muss googln!

Vom Affen abstammen, is ja lächerlich!

Verfasst: 05.12.2007 - 23:45
von alarich
Ähhhhhhhhhhhh, meinst du diese Pyramiden und das Marsgesicht?

http://de.wikipedia.org/wiki/Cydonia_Mensae


Wenn du selber mal nachgeforscht hättest, dann hättest du heraus gefunden das dies nichts weiter als ein Spiel von Licht und Schatten ist und KEINE Pyramiden.

Und deine Aufforderung das wir dir jeden Centimeter vom Mond zeigen sollen, damit wir beweisen kann das dort nichts ist, ist dämlich. Beweise uns doch das dort etwas ist, oder liefere uns auch nur einen Anhaltspunkt. Aber bitte etwas besseres als die Behauptung das auf dem Mars auch Pyramiden sind.

Verfasst: 20.12.2007 - 14:56
von Kira
alarich hat geschrieben:Ähhhhhhhhhhhh, meinst du diese Pyramiden und das Marsgesicht?

http://de.wikipedia.org/wiki/Cydonia_Mensae


Wenn du selber mal nachgeforscht hättest, dann hättest du heraus gefunden das dies nichts weiter als ein Spiel von Licht und Schatten ist und KEINE Pyramiden.

Und deine Aufforderung das wir dir jeden Centimeter vom Mond zeigen sollen, damit wir beweisen kann das dort nichts ist, ist dämlich. Beweise uns doch das dort etwas ist, oder liefere uns auch nur einen Anhaltspunkt. Aber bitte etwas besseres als die Behauptung das auf dem Mars auch Pyramiden sind.
Also wenn ich mir die Bilder anschaue, sehe ich keine Spiele von Licht und Schatten. Aber du könntest mir ja mal erklären wie die ganzen Pyramiden und das Gesicht dadurch entstehen. Würde mich übelst interessieren.

Aber trotzdem hat es niemand geschafft, weder noch die deutsche Raumfahrtbehörde oder sonst wer mir hochauflösende Bilder von der Mondrückseite zu zeigen! Deshalb ist es ein X-Faktor für die unwissenden Bürger dieser Erde.

Aber WARUM haben wir keine Bilder? Bitte beantworten!

@ alarich: Wie soll ich etwas beweisen was von der oder den Regierungen im Geheimen gehalten wird? Es gibt bestimmt genug Bilder, aber ebend nicht für uns. Oder glaubst du wirklich das es keine Bilder von Lunar gibt? Das wäre absolut undenkbar in unserer Zeit. Und wieso ist es lächerlich das ich den Mond komplett sehen will? Ich bin nun mal gründlich, was die NASA bestimmt auch ist!

Gruß KIRA

Verfasst: 20.12.2007 - 15:37
von schuhmie01
Kira hat geschrieben:[...] sehe ich keine Spiele von Licht und Schatten. [...]
  • Kira speziell für Dich, ein High Definition
    Foto vom
    __________Mars"gesicht" (ich sehe da KEIN Gesicht)
Bild

____... und die Mondrückseite ist so dunkel wie in'n Katzenarsch.

___________Was sollen sie da also tolles fotografieren ???







Verfasst: 29.12.2007 - 15:33
von Kira
Erstmal Danke für das Bild! Werde es mir mal genauer anschauen!

Es wird bestimmt auch eine Technik geben bei der man auch in der Dunkelheit ein Bild erstellen kann. WEnn jemand weiß welche Technik es ist kann er es ja mal mit reinposten, würde mich auch interessiern. Wir stellen ja schon Anti-Materie her, da wird es ja wohl eine solche Technik geben!

Verfasst: 29.12.2007 - 23:46
von Ryumaru
Sagt mal wie alt seid ihr? Bevor du solche Sachen "Dunkel wie ein Katzenarsch" in riesigen Lettern dahinschreibst, solltest du mal überlegen, ob du in Astronomie richtig aufgepasst hast! Es gibt keine "dunkle Seite" vom Mond. Es gibt nur eine, die ständig von der Erde abgewand ist. An Neumond und zb. bei einer (äusserst seltenen) Sonnenfinsternis ist die Rückseite des Mondes voll ausgeleuchtet! Würde der Mond in seiner Bewegung um die Erde und mit ihr um die Sonne immer eine permanent Dunkle Seite haben, dann würde ich sagen, dass das kein Zufall sein kann. Dann müsste der ganze Mond ein Raumschiff sein. Diese Bewegung die dafür nötig wäre, wäre zu komplex. Der Ansicht bin ich aber keinesfalls. Das Video von dem Mondraumschiff hab ich mir angesehen. Ich bin der Meinung dass es relativ echt ist. Ob es nun Apollo 20 oder Zeus 98 heisst is eigentlich wurst. Auf jeden Fall echt interessant.