Seite 1 von 1

Spielen per Gedankenkraft

Verfasst: 03.05.2007 - 09:34
von Moredread
Hi,

zum großen Erstaunen einiger Forscher haben jetzt gleich zwei Firmen angekündigt, im nächsten Jahr eine neuartige Spielsteuerung auf den Markt zu werfen. Kein Joystick, keine Sprachsteuerung, keine Webcam - eine Gedankensteuerung wollen sie rausbringen, für die man lediglich einen kleinen Helm aufsetzen muss.

Bild

Weiter gehts hier: sueddeutsche.de

Hm... da bin ich ja mal gespannt. Sofern man sich den Helm leisten kann, gehöre ich bestimmt auch mit zu den ersten Kunden. Klingt äußerst lustig! :D Allerdings teile ich die Skepsis des Autors des Artikels - wer weiß, ob das Ding wirklich Gedanken liest und nicht bloß Muskelbewegungen...

ciao

JM

Verfasst: 03.05.2007 - 11:35
von Araex
Irgendwie kann ich das nicht so recht glauben. Nichts gegen Spieleentwickler... Aber das sind NoNames die plötzlich solche Projekte finanziert bekommen und dabei staatliche wie auch aus der Privatwirtschaft finanzierte Wissenschaftlerteams einfach links liegen lassen.

Klingt nicht so glaubhaft meiner Meinung nach. Aber ich lass mich mal überraschen.

Verfasst: 06.05.2007 - 13:18
von YinundYan
wow toll aber ich frag mich warum das noname Firmen und nicht son multi wi Microsoft oder Appel

Verfasst: 06.05.2007 - 16:04
von Against_the_System
Aber es ist möglich.

Passwörter können auch "gedacht" werden http://www.pressetext.at/pte.mc?pte=060504001

Verfasst: 06.05.2007 - 16:38
von TronamdoXL
lol. Schon heute machen Spiele nicht immer das was man will. Und wie wird es dann sein, mit dem was ich denke?

Verfasst: 06.05.2007 - 17:32
von YinundYan
Jop stimmt stell dir mal Windows vor wenns mit gedanken gesteuert wird das könne dan nur mer Genies bentzen um die ganzen Fehlermeldungen wegzukriegn :D :D :D :D

Verfasst: 06.05.2007 - 17:34
von alarich
Ich glaube dann kriege ich keine Partie Tomb Raider mehr zuende, weil sich Lara dauernd auszieht. ;)

Verfasst: 06.05.2007 - 18:01
von TronamdoXL
LoL. Der war gut. Ich hasse aber seit neuesten Computerspiele. :D

Verfasst: 06.05.2007 - 18:38
von Against_the_System
Warum denn das TronamdoXL ?

Verfasst: 06.05.2007 - 18:46
von TronamdoXL
Ich hab ein neues Hobby das mit Computer zu tun hat. Aber am meisten liegt es an folgenden Gründen.

-Hardwarehungrig zu mindest die neuesten
-
Ich schau auf die Systemanforderungen und sehe, dass mein Computer es locker schafft. Also schnell mal das Spiel aus der Videotheke geliehen, installiert gestartet und dann steht da: "Prüfen Sie die Mindesanforderungen"... Stell dir vor ich hätte es gekauft. Man kann die bei uns hier nicht zurückgeben.

-etc.

So das wars.

Verfasst: 06.05.2007 - 18:57
von Sethcon
was warn das fürn game? Hab ich noch nie von gehör dass man es gar nicht zocken kann wenn das system zu schwach ist.

Zu dem Helm: Denke das wird nix :-D Weil, das gar keinen Sinn hat...und zu teuer wird.

Verfasst: 06.05.2007 - 19:46
von TronamdoXL
Supreme Commander. Wie doof eigentlich wieso kann es nicht einfach starten ohne zu prüfen -.-.

Verfasst: 06.05.2007 - 21:11
von Sethcon
Stimmt haste Recht, kommt tatsächlich nen Hardware Check.
Haste da schon mal im Web gesucht woran das liegen kann?

Unter umstätten werden auch tatsächlich einige deiner Hardwareressourcen falsch verwendet oder das Betriebssystem erkennt deine Hardware nicht korrekt.

Überprüf das mal ruhig alles. Grafikkarte im Bios auch auf gegebene AGP Size gestellt, Multiplikatoren, FSB Frequenz, VCore und so sollte alles auf deine CPU abgestimmt sein...

Verfasst: 06.05.2007 - 21:20
von TronamdoXL
Ich weiß ja was zu tun ist, nur, hab ich das Spiel schon lange nicht mehr. Hab ich ja in der Videothek ausgeliehen. Hat ja nicht so vie Geld gekostet. :roll: