Seite 1 von 1

Hallo zusammen

Verfasst: 04.12.2008 - 02:10
von Armitage
Es ist richtig unheimlich, die Außerirdischen fliegen millionen von Lichtfahren durch's All oder machen Zeitreisen. Aber unsere Unterentwickelte Funktechnick zwingt sie zum landen.
Soll ich über solche Vermutungen lachen oder weinen? Ich mein wenn dort Intellegenteres Leben ist, dann wird es sicherlich nicht von irgend etwas von uns gestört. Außerdem ist nicht ausgeschlossen das eine Organischelebensform sich als Parasiet im Universum befindet.
Aber ich bin mal gespannt wann es soweit ist, ob wir eine Antwort bekommen. Denn soweit ich in den Geschichtsbüchern lese, finde ich nichts aber auch garnichts was Extraterrestrisches Leben angeht! Ist leider alles nur aus der neu Zeit!
Aber ich glaube nicht an Evolution, denn alles das was hier auf dieser Welt ist. Möchte ich nicht als Zufall sehen sondern als gewollt. Denn sonst lohnt es sich nicht zu Leben wenn wir nur Zufällig hier sind. Ich bin mal gespannt ob die Menschheit irgendwann mal begreift warum wir sind.
Meine Phänomene sind leider alle irgendwie für mich selbst erklärbar gewesen, ich bin 25 Jahrelang Pilot gewesen und ich muss ehrlich gestehen noch kein UFO gesehen zu haben! Ich verbringe als Biomediziner in der Informatik in Kanada meine Pengsion und beschäftige mich sehr gerne mit solchen phänomenen. Aber Jeder sieht das was er zu sehen glaubt, so findet man viele gleichnisse in der Bibel. Ein Ereigniss von zwei Schreibern geschildert, sind unterschiedliche Sichten auf die Dinge, aber beide sind Richtig. So geht es öfters, man muss nur das glauben was man für sich selbst am bsten ist.

Viel spaß beim suchen nach UFO's ich freue mich immer über nette stories hier im Forum!

viele Grüße

Armitage

Re: Hallo zusammen

Verfasst: 04.12.2008 - 02:30
von Dhe
Armitage hat geschrieben: Ich verbringe als Biomediziner in der Informatik in Kanada meine Pengsion und beschäftige mich sehr gerne mit solchen phänomenen.
Soso...aber dir ist schon klar, daß Evolution nichts mit Zufall zu tun hat?

Ach und momentan machen wir gerade in Deutschland Urlaub und wählen uns via Telekom ins Netz, richtig?

Verfasst: 04.12.2008 - 14:11
von alarich
Musst du immer die Luftschlösser der User zerstören?

Verfasst: 04.12.2008 - 15:03
von Antigenue
Und warum sind wir hier?
Das würde mich auch mal interessieren... 8)
Ich glaub ja auch nicht, dass wir zufällig hier sind, irgendwas ist da... aber was, das ist die Frage... :?
Ich glaube ja auch schon ein Ufo gesehen zu haben, aber eine Erklärung hab ich keine. Es war nur eine helle dicke Lichtkugel, zur der Zeit gab es da so einige Phänomene, schon ein paar Jahre her, ich glaub es war so um 2001 rum... da hab ich auch einmal einen dunklen Himmel, schwarz, abends,ganz ohne Sterne gesehen... :shock: :?:
Was könnte das denn gewesen sein?
Meine Einbildung jedenfalls nicht!!
Vielleicht ein schwarzes Loch? Wer weiß schon wie das dann aussehen würde, ok, gehört nicht so ganz hier rein, aber da die Ufos zu dem Zeitpunkt auch häufig waren... :roll:
Ich denk ja immer, vielleicht sind so einige kleine Parasiten oder Insekten eine Form von Ausserirdischen, die schon hier sind. 8)

Verfasst: 04.12.2008 - 20:51
von twix12
Antigenueda hat geschrieben: hab ich auch einmal einen dunklen Himmel, schwarz, abends,ganz ohne Sterne gesehen... :shock: :?:
Was könnte das denn gewesen sein?
Ein bewölkter Nachthimmel.

Verfasst: 04.12.2008 - 20:54
von depeche
Oder einfach nur der Himmel in der Umgebung von Licht.

Schon jemals das Glück gehabt einen Nachthimmel zu sehen der 1000 km weit weg von dem nächsten Dorf oder Ansiedlung war?

Dann weist du was es heißt einen Sternenhimmel zu sehen....

Verfasst: 04.12.2008 - 21:44
von Antigenue
depeche hat geschrieben:Oder einfach nur der Himmel in der Umgebung von Licht.

Schon jemals das Glück gehabt einen Nachthimmel zu sehen der 1000 km weit weg von dem nächsten Dorf oder Ansiedlung war?

Dann weist du was es heißt einen Sternenhimmel zu sehen....
:D Ja, das weiß ich.... die Milchstraße inklusive, man war das schön!
Aber das war was ganz anderes, ich hab auch schon den Nachthimmel über Kanada gesehen, und selbstverständlich auch die vielen Sternschnuppen.

@twix12: Aber es war nicht bewölkt, sondern tiefschwarz...
ok, vielleicht gibt es ne normale Erklärung, mag sein. Aber ich denke es war aussergewöhnlich, sonst sehe ich ja auch bewölkte Nachthimmel.. und denke nicht an schwarze Löcher..

Verfasst: 04.12.2008 - 21:58
von twix12
Du hast keine Ahnung von Schwarzen Löchern oder? Hast das mal gehört und erklärst dir damit die alltäglichsten Erscheinungen, weils einfach viel spektakulärer ist einen schwarzen Nachthimmel mit was coolem ausm Fernsehen zu erklären, als zu akzeptieren, dass das Sternenlicht einfach wegen hoher Luftfeuchtigkeit und daraus enstehender Diwasserstoffoxidanlagerung an Kondensationskeimen in höheren Luftschichten (gemeinhin auch als "Wolke" bezeichnet) zu sehr abgeschwächt wird, um es gegen die Lichtverschmutzung noch wahr nehmen zu können.

Verfasst: 04.12.2008 - 22:04
von alarich
Wenn du mit dem unbewaffneten Auge ein schwarzes Loch ausmachen kannst, dann denke noch mal an all deine Lieben und mache dich auf den Weltuntergang gefasst.

Verfasst: 04.12.2008 - 22:23
von Antigenue
Gut, gut, ich hab nicht wissenschaftlich gedacht...
Aber es ist doch so, dass das nur einmal vorkam und danach nicht wieder.
Bin ja noch nicht paranoid.... :oops: