Seite 1 von 1

Obama gleich Bush?

Verfasst: 12.05.2009 - 10:39
von Moredread
Das Team der neuen Regierung kann den Banken gar nicht genug Dollar hinterherwerfen. Zum Anfachen einer neuen Spekulationswelle bietet sich ein "Grüner New Deal" geradezu an.

Schon wird die Lage mit dem Frühjahr 2003 verglichen. Damals hatte die Welt den Absturz der verrückt aufgeblasenen Preise für Aktien, besonders die für Telekom- und Internetaktien, gerade hinter sich. Die Bush-Regierung begann ihren Krieg gegen den Irak. Ökonomisch gab es bei noch schwacher Konjunktur in den USA Erholungszeichen. Die Angst, das Land könne wie Japan in eine Art Deflation rutschen, legte sich, während Regierung und Notenbank sich entschlossen zeigten, eine derartige Entwicklung nicht zuzulassen. Es folgte ein vier Jahre dauernder Kursanstieg.

Wie kam es dazu?


Weiter geht's hier: http://www.ftd.de/meinung/leitartikel/: ... 5.html?p=1

Ein recht interessanter Artikel....

Verfasst: 12.05.2009 - 14:38
von Thorismund
Was will auch er auch machen
Die Erde dreht sich immer gleich .
und mit neuem Namen wird das alte auch nicht anders .
Banken geben Ausichtrat Posten an die politiker
Denk mal an die Armen Politiker wenn Sie kein Zubrot meh haben .
Nicht jeder kann mit 1 000 eur leben

Verfasst: 15.05.2009 - 00:14
von Baal
Thorismund hat geschrieben:Was will auch er auch machen
Die Erde dreht sich immer gleich .
und mit neuem Namen wird das alte auch nicht anders .
Banken geben Ausichtrat Posten an die politiker
Denk mal an die Armen Politiker wenn Sie kein Zubrot meh haben .
Nicht jeder kann mit 1 000 eur leben
Genau so ist es,Obama verkauft alte Kamellen in frischer Verpackung als Pralinen