Beeinflussung der Gravitation möglich?

Die Erkundung des roten Planeten und die Reise zu fernen Planeten. Können wir uns schon bald eine zweite Heimat schaffen? Die Eroberung des Sonnensystems.


Harald
Alien
Alien
Beiträge: 773
Registriert: 31.03.2006 - 11:30

Beeinflussung der Gravitation möglich?

29.10.2007 - 21:09

Physikern am austrian research center in Seiersbergist ein möglicherweise weltbewegendes Experiment gelungen.

Eine tiefgekühlte, rotierende Niob-Scheibe führt offenbar zu Raum-Zeit-Verwirbelungen bzw. zu einem Einfluss auf die Gravitation.

Dieses Experiment ist deswegen so interessant, weil es sich hierbei nicht um die normalen Hobby-Hinterhofforscher handelt, sondern um Wissenschaftler auf einem renommierten Institut.
Der leitende Physiker Dr. Martin Tajmar leitet das Geschäftsfeld Raumfahrtsysteme und ist Uni-Dozent.

Hier ein Link, der das Experiment etwas genauer beschreibt.

http://www.zeit.de/2007/21/T-Antigravitation

Benutzeravatar
alarich
Alien-Commander
Alien-Commander
Beiträge: 2448
Registriert: 16.06.2006 - 01:26

29.10.2007 - 21:12

Und ich dachte schon, das dies wieder so ein Thread von irgendjemanden ist, der behauptet er könnte mit seinen Fürzen die Gravitation aufheben.

Auf jeden Fall ist das aber sehr interessant. Aber erst mal gucken wie das alles nach der ersten Euphorie aussieht. Vermutlich ist alles gar nicht so einfach, wie es in dem Artikel dargestellt wird.
: ה' רעי לא אחסר

ואם לא עכשו אימתי

Benutzeravatar
Dhe
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1437
Registriert: 16.11.2005 - 17:57

29.10.2007 - 21:17

Ich hatte tatsächlich am Anfang des Jahres Gerüchte darüber gehört, daß ein der ESA angegliedertes Forschungsteam künstliche Schwerefelder erzeugt haben soll, aber die ESA damit aus wissenschaftlichen Gründen immernoch hinterm Berg hält.

Wie dem auch, so oder so ist das interessant. Wenn er Recht hat, sowieso weil seine Entdeckung dann dabei helfen könnte, schwerwiegende Probleme in praktisch allen Wissenschafts und Technikbereichen zu lösen und wenn er unrecht hat, ist es immernoch interessant, daß in 250 Testläufen immerwieder Meßfehler auftraten. Das müßte ja auch Gründe haben (Schlampigkeit mal ausgeklammert), deren Aufklärung eventuell verwertbare Erkenntnisse liefert.

Harald
Alien
Alien
Beiträge: 773
Registriert: 31.03.2006 - 11:30

29.10.2007 - 21:54

Jop, deswegen hab ichs ja gepostet.

Will nicht ausschliessen, das es Blödsinn ist, hab ja schon öfter davon gelesen das rotierende Scheiben einen Einfluss auf die Schwerkraft haben sollten.
Habs selber immer als Bockmist abgetan, aber der Beitrag heute in Nano war doch interessant, vor allem weil er zeigte, dass der Typ einerseits ein "echter" Physiker und Dozent ist und das er selbst totale Zweifel an den Messergebnissen hatte. Sein Team zögerte ein 3/4 Jahr es zu veröffentlichen.

Benutzeravatar
Sethcon
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 377
Registriert: 02.03.2007 - 08:00

29.10.2007 - 23:34

Also ich hab glaube schon Anfang des Jahre von der Patent anmeldung des Antigravmotors gelesen, in der P.M.....nun finde jemand mal genau die Ausgabe die ich suche...muss ich mir mal Zei für nehmen.

Aber so auf die schnelle weiss ich noch dass der Herr Erfinder um einen Supraleiter Kupfer gewickelt hatte und diesen mit gleichstrom betrieb...
„ Wahrhaft siegt, wer nicht kämpft!“

Sun-Tsu (Sun Tze), chinesischer Philosoph (400-320 v. Chr.)

schuhmie01
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 298
Registriert: 07.02.2006 - 14:08

30.10.2007 - 00:59

Sethcon hat geschrieben:.....nun finde jemand mal genau die Ausgabe die ich suche...muss ich mir mal Zei für nehmen.
Es war die 03/2007
Bild
Klick mal auf's Bild, dann siehst Du den Beitrag.

Bin aber auch gerade am Suchen wie bekloppt. Da gab's auf BR Space night auch mal (vor längerer Zeit) einen Bericht. Auch mit dieser tiefgekühlten rotierenden Scheibe. Ich habe den Beitrag auch auf VHS, aber bei über 200 (größtenteils unbeschrifteten) Kassetten, werde ich im INet mit Sicherheit schneller fündiger (auch wenn ich .torrent-Dateien suchen muß).

Aer ich fand den Beitrag schon damals sehr beeoindruckend. Und ja, ich meine diesen russischen Prof. wie er in Haralds Link beschrieben wird. In dem Film gingen der Prof. und der Reporter sogar in die eine Etage höherliegenden Büroräume und er bließ den Rauch über die Stelle wo sich der Kreisel unten im Labor drehte. Auch hier bewegte sich der Rauch schneller nach oben, als ob ein leichter Windzug durch den Fußboden dringt.
Faszinierend.

Benutzeravatar
Sethcon
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 377
Registriert: 02.03.2007 - 08:00

30.10.2007 - 15:03

jawoll genau das isse...hab ich bei meinen Eltern verbunkert denk ich, habse hier bei mir nirgends gefunden.

Jetzt hab ich natürlich schon eifrig im Nez gesucht, und zwar Artikel gefunden, aber keinen indem erklärt wird was genau passiert, bzw warum die Gravitation aufgehoben wird, wenn man das überhaupt sagen kann.
Denke beeinflussung ist sinnvoller zu sagen...
.« Jetzt sollen andere Forschergruppen Tajmars Experimente wiederholen. Auch der Gravitationsphysiker Claus Kiefer von der Universität Köln hält das für notwendig: »Taj-mars Arbeiten sind interessant genug, um nachgeprüft zu werden.« Einige Wissenschaftler haben bereits Interesse daran angekündigt – wer sie sind, verrät Tajmar aber noch nicht: »Ich will sie nicht unter Druck setzen. Sie sollen in Ruhe ihre Experimente durchführen.« Dass sie seine Ergebnisse bestätigen werden, davon ist er überzeugt.
Aus dem Artikel.
„ Wahrhaft siegt, wer nicht kämpft!“

Sun-Tsu (Sun Tze), chinesischer Philosoph (400-320 v. Chr.)

Harald
Alien
Alien
Beiträge: 773
Registriert: 31.03.2006 - 11:30

30.10.2007 - 15:41

Nuja, Erklärung wirst deswegen keine finden, weil der Effekt ja im Moment nicht erklärbar ist.

Der Effekt, das rotierende Körper die Raumzeit "mitziehen", wurde ja schon von Einstein voraus gesagt, nur ist der jetzt beobachtete Effekt trillionenmal stärker als eigentlich möglich, er entspricht eher dem einen rotierenden Neutronensterns.

Megatron
Area 51 Newbie
Area 51 Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 18.06.2007 - 15:33

BR Space Night

03.11.2007 - 16:54


Harald
Alien
Alien
Beiträge: 773
Registriert: 31.03.2006 - 11:30

05.11.2007 - 00:27

Welchen der Beiträge meinst?

schuhmie01
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 298
Registriert: 07.02.2006 - 14:08

05.11.2007 - 00:56

Megatron hat geschrieben:evtl hilft das weiter: http://www.br-online.de
Harald hat geschrieben: Welchen der Beiträge meinst?
Entweder:
08.06.03 Gibt es Antigravitation? oder

24.09.00 Was sind Gravitationswellen?
  • Diese Signatur ist schwarz,
    auf schwarzen Grund.

Harald
Alien
Alien
Beiträge: 773
Registriert: 31.03.2006 - 11:30

06.11.2007 - 17:53

Danke

Harald
Alien
Alien
Beiträge: 773
Registriert: 31.03.2006 - 11:30

05.02.2008 - 00:19

Dr. Tajmar ist sich offensichtlich ziemlich sicher und hat nun ein Patent angemeldet.

http://derstandard.at/?url=/?id=3210240

Benutzeravatar
Moredread
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1176
Registriert: 19.12.2006 - 13:04
Kontaktdaten:

31.10.2008 - 15:33

Falscher Link - oder ist der Artikel wirklich nur im kostenpflichtigen Archiv sichtbar? Wenn du beim Standard einfach die Adresse aus der Kopfzeile kopierst, landet man immer da - ein Versuch, Leute abzuzocken....
In Religionskriegen geht es darum, wer den cooleren imaginären Freund hat.

Harald
Alien
Alien
Beiträge: 773
Registriert: 31.03.2006 - 11:30

31.10.2008 - 16:37

Glaub er ist inzwischen im kostenpflichtigen Archiv, der Link ist ja doch schon über 8 Monate alt.

Benutzeravatar
Moredread
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1176
Registriert: 19.12.2006 - 13:04
Kontaktdaten:

31.10.2008 - 18:32

Uh, vielleicht sollte ich noch anhängen, das ich nicht meine, das DU Leute abzockst ^^. Ich meinte natürlich die Seite... kenne viele, die da falsch verlinken. Wie auch immer, schade, die Sache ist nämlich äußerst interessant.
In Religionskriegen geht es darum, wer den cooleren imaginären Freund hat.

Benutzeravatar
*M$*
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1136
Registriert: 19.02.2008 - 23:47

31.10.2008 - 22:43

  • Hi Moredread,
    wenn Du schlau bist, kannst Du den Bericht auch im

    klick<blink> V</blink>
    Bild

    nachlesen ...

    Und hier ein weiterführender Link den ich bei GoMoPA gefunden habe.
    Bild
Bild

Harald
Alien
Alien
Beiträge: 773
Registriert: 31.03.2006 - 11:30

03.11.2008 - 22:00

@Moredread: So hab ichs auch nicht verstanden, bilde mir nur ein damals funktionierte der Link noch normal ;)

@ M§: Danke für den Link.

Benutzeravatar
Moredread
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1176
Registriert: 19.12.2006 - 13:04
Kontaktdaten:

04.11.2008 - 12:40

@*MS*

Danke für den Link :)
In Religionskriegen geht es darum, wer den cooleren imaginären Freund hat.

Benutzeravatar
*M$*
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1136
Registriert: 19.02.2008 - 23:47

05.11.2008 - 01:57

  • Aber klar doch.
    Bin doch der Helfer in der Not (Nacht).
Bild



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Weltraum Forum - Mars Mission und ferne Planeten erkunden“