HAARP wird uns alle umbringen...

Das Wissenschaftsforum zu allgemeinen Themen der Wissenschaft.


Benutzeravatar
Dhe
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1437
Registriert: 16.11.2005 - 17:57

HAARP wird uns alle umbringen...

24.02.2008 - 22:23

...oder unsere Gedanken kontrollieren, oder unsere Genitalien schrumpfen, oder die Welt in eine Monarchie verwandeln, mit dem Burger King an der Spitze.
In der Zwischenzeit wurde es aber erstmal für etwas anderes benutzt:
Mit einer in Alaska stationierten Radaranlage ist es erstmals gelungen, langwellige Radiopulse durch die Ionosphäre hindurch zum Mond zu senden. Mit dem Long Wavelength Array in Texas ließen sich die Radarechos dieser Signale beobachten.

Wie das US Naval Research Laboratory am 8. Januar 2008 mitteilte, ist es einem Wissenschaftlerteam der Universität New Mexico, des Air Force Research Laboratory und des U.S. Naval Research Laboratory erstmals gelungen, intensive Radarsignale von einer HAARP-Einrichtung aus zum Mond zu senden und die Echos dieser Signale nachzuweisen.
[...]
Es wundert nicht, dass die Analyse von Radarechos vom Mond auch heute noch von wissenschaftlichem Interesse ist. Das Besondere an den neuen Versuchen mit IRI [Ionospheric Research Instrument] ist die Verwendung von Radiosignalen vergleichsweise geringer Frequenz, die in der Lage sind, tief in den Mondboden einzudringen. Die Eindringtiefe hängt nämlich von der verwendeten Radarfrequenz ab: Je geringer die Frequenz, desto größer die Eindringtiefe. Für die Zukunft erhofft man sich aus der Analyse der zurückgestreuten Wellen deshalb auch, Informationen über den Aufbau der Mondkruste zu gewinnen.

Quelle: Sterne und Weltraum, 2/2008, S.22 (Gegen Gebühr auch hier verfügbar.
Weitere Informationen gibt es hier.

Viel Spaß beim Zusammenspinnen der neusten Verschwörungstheorien über dieses infernale...Radio.

Benutzeravatar
Sethcon
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 377
Registriert: 02.03.2007 - 08:00

25.02.2008 - 08:21

Eigenartig...unser Prof. hat uns das zufällig vor 2 Wochen erklärt O.o
Hab glaube nur die Hälfte verstanden, wenn überhaupt...*ggg*
„ Wahrhaft siegt, wer nicht kämpft!“

Sun-Tsu (Sun Tze), chinesischer Philosoph (400-320 v. Chr.)

Benutzeravatar
Moredread
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1176
Registriert: 19.12.2006 - 13:04
Kontaktdaten:

25.02.2008 - 11:27

Aber Dhe, es ist doch allgemein bekannt, dass das Establishment Dich bezahlt, um Verschwörungen zu vertuschen :P

Somit ist alleine das Abstreiten bereits ein Beweis, das da irgendwas faul sein muss! ;)
In Religionskriegen geht es darum, wer den cooleren imaginären Freund hat.

Benutzeravatar
Dhe
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1437
Registriert: 16.11.2005 - 17:57

25.02.2008 - 18:11

Moredread, ich schlage vor, daß du mit den netten dunkel gekleideten Herren kooperierst, die aus der S-Klasse aussteigen werden, die demnächst bei dir vor der Tür halten wird.

Mann, daß ich immer erst eklig werden muß. Man sollte doch meinen, die Leute hätten aus "Wag the Dog" gelernt.

Benutzeravatar
Moredread
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1176
Registriert: 19.12.2006 - 13:04
Kontaktdaten:

26.02.2008 - 15:27

Ich möchte nur darauf hinweisen, das Herr Dhe nicht vom Establishment bezahlt wird. Das sage ich freiwillig und ohne Zwang *Zitter*
In Religionskriegen geht es darum, wer den cooleren imaginären Freund hat.

Benutzeravatar
Deleros
Mystic-Man
Mystic-Man
Beiträge: 121
Registriert: 18.08.2007 - 22:22

10.03.2008 - 03:25

Eure Sätze muss mal einer verstehen?!

Wenn es die vom Staat interessiert dann seid ihr alle Tot.
Das sollte euch klar sein. Aber weil ihr wie ich ein
kleiner dummer Mensch seid die keine Ahnung haben
seid ihr genauso uninteressant wie wenn in China nen Fahrrad
von der Wand fällt.

"Schwarze Anzüge, S-Klasse" wuhuuu
was wollen die denn dann?
Mir ins Knie schießen? MIch umbringen/Foltern?
Mich kleinen Unschuldigen dummen Bürger?

depeche
Alien
Alien
Beiträge: 769
Registriert: 06.09.2006 - 23:36

10.03.2008 - 09:24

"Dumm ist der der dummes tut"

So du Spammer-Einstein, das ist der einzige Beitrag den ich von dir heute stehen lass dann kann ich mir gleich die pm belehrung sparen.

Du musst nicht bei jedem Beitrag deinen senf dazu geben, auch wenn du das gut erkennst und schreibst:
Der Thread ist zwar schon ein bischen älter ich gebe aber trotzdem einmal meinen Senf dazu
Danke wir brauchen deinen Senf nicht.
______________________________________________________

Um doch noch was zum Thread zu schreiben, er hat recht von wegen S-Klasse wuhuuu ich glaube die sind auf Audio um gestiegen bin mir aber nicht sicher ich muss bei dem nächsten Besuch mal wieder James Edwards fragen was sie den nun fahren dann kann ich euch mehr berichten.
Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es


"Warum begegnen Ufos immer nur Durchgeknallten?"

Cheops
B'nai B'rith
B'nai B'rith
Beiträge: 227
Registriert: 15.05.2008 - 14:58

04.06.2008 - 14:48

Jaja, mit einem Text und ein Link zu einer Nachrichtenseite kann man den Leuten alles erzählen. Glaubt ruhig alles, was ihr in den Nachrichten seht.

Volltextzitat enfernt - Dhe

http://alles-schallundrauch.blogspot.co ... waffe.html

Achja, ich weise daraufhin, dass Threadsausgraben erlaubt ist, sofern nicht sowas wie: "Ich stimme zu" drinsteht. Von daher müsst ihr diesen Thread offen halten und nicht wieder ein geistreiches Argument zum schließen wie: "Wird mir hier zu blöde" verwenden.

Corinis
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 42
Registriert: 16.08.2007 - 16:43

04.06.2008 - 16:31

Macht euch um Dhe keine Gedanken , das was Ihr denkt und wisst spielt eine Rolle.....
Jeder der 2 mal hinschaut weis was hier abgeht ;) .. ich muss garnicht weiter reden also back to Topic :


Im Grunde genommen muss man ihren Energiekern zerstören um dem ein Ende zu bereiten ...

Ich denke die Leute stehen in Koorperation mit noch höheren und bekommen eine menge Geld...denn durch irgentwas muss sich so ein Projekt auch subventionieren ... ich würde sagen HAARP hat einen sehr liquiden Sponsor....

Hinter einer Maske steckt immer noch ein Gesicht.

Ich war persönlich noch tiefer im Jungel als Cheops, man kann jetzt darüber lachen und sich lustig machen , aber die Bedrohung ist ernster als ihr euch vorstellt....

Jede Ameise die aus der Reihe tanzt wird gezüchtig .....

Manchmal ist Dumm tun garnicht so verkehrt ;)
“Das Bewußtsein des Nichtwissens ist der Anfang des Zweifels, der zur Weisheit führt.”

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Virtualdeep
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 32
Registriert: 27.03.2008 - 21:53

09.06.2008 - 13:36

Die sogenannten HAARP´s, sind geeignet, wenn jener einen RFID Chip trägt, kann dies durch HAARP-Impulse beschossen werden und das Nervensystem damit im gewissen Grad beeinträchtigen.

Zudem werden HAARPs auch benutzt um später Handy, RFIDs,Sateliten etc. massiv abzuschalten oder umzuschalten.

Kombination mit Chemischen Basen (Chemtrails) könnte auch das Klima damit kontrolliert werden, da diese Impulse bestimmte Chemische Partikel zünden könnte.

Benutzeravatar
*M$*
Verschwörungsfreak
Verschwörungsfreak
Beiträge: 1136
Registriert: 19.02.2008 - 23:47

09.06.2008 - 14:27

... könnte beeinträchtigen ... eventuell später ... könnte kontrollieren ...

Mächtig gewaltig.

Der RFID-Chip als Solches das er unter der Haut implantiert wird, braucht nicht mehr entwickelt zu werden.

Seit etwa einem Jahrzehnt laufen wir doch schon mit solchen Geräten in der Hosentasche herum. Die Geräte sehen so aus:
BildBild

Jamba macht doch sogar Werbung damit:"... verarsche Deine Freunde und zeig' ihnen wo sie sind ..."

Wenn Du das Wort "verarsche" durch "kontrolliere" ersetzt, braucht es in der Tat keinen RFID mehr.
Bild



Zurück zu „Wissenschaftsforum“