Lichtgeschwindigkeit

Das Wissenschaftsforum zu allgemeinen Themen der Wissenschaft.


DirEnGrey18
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 17
Registriert: 13.09.2007 - 20:16

Lichtgeschwindigkeit

14.05.2008 - 16:33

hi, also ich hab grad ma langweile gehabt, und dabei sind mir ein paar merkwürdige fragen in den kopf gekomm^^
was passiert, wenn ich mich mit lichtgeschwindigkeit fortbewege (konstant, ganz gerade) und dann nach hinten schaue? falls ich mich genau mit lichtgeschwindigktei bewege, müsste mir doch alles wie ein standbild vorkommen oder?
wenn ich meine geschwindigkeit dann noch erhöhe ( also lichtgeschwindigkeit + 1kmh (ma angenommen das geht, nur als beispiel)) und wieder nach hinten schaue, düfte ich doch nur schwarz sehen oder ?

bevor ihr mich jetz aufgrund dieser merkwürdigen fragen zerreist, beantwortet diese doch erst :wink:

Benutzeravatar
twix12
Komitee der 300
Komitee der 300
Beiträge: 398
Registriert: 09.11.2007 - 16:53

14.05.2008 - 17:22

Nunja, mal abgesehen davon, dass du, wenn du dich mit Lichtgeschwindigkeit bewegst, unendlich schwer wärst und das Universum wie man es kennt sicher aus den Angeln reißen würdest, würdest du deine Umgebung extrem gestaucht sehen - und eingefroren. Du hättest also ein zeitliches Standbild. Bei Überlichtgeschwindigkeit würde für dich die Zeit rückwärts ablaufen, aber das ist noch unmöglicher als exakt Lichtgeschwindigkeit zu erreichen.
"Viel quälender wird für dich später die Frage sein: Hättest du die Vase auch zerbrochen, wenn ich nichts gesagt hätte?"

Benutzeravatar
XzZ
Grand Orient
Grand Orient
Beiträge: 27
Registriert: 07.05.2008 - 16:21

14.05.2008 - 17:27

Wie muss ich mir denn das vorstellen das die Zeit Rückwärts läuft??? So wie wenn man bei einem Videorecorder zurück spult oder wie??

DirEnGrey18
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 17
Registriert: 13.09.2007 - 20:16

14.05.2008 - 19:04

@twix12:
naja, aber is das nich noch entscheident, dass ich nach hinten gucke ? da ich ja schneller als das licht bin, erreicht mich das licht ja erst gar nicht, demnach müsste ja alles schwarz sein.

@XzZ: keine ahnung, sorry^^ ich glaub ich gehs gleich ma ausprobieren, wollt eh noch ne runde joggen gehn....sorry im vorraus schon ma, wenn die realität gleich n bisken verzerrt is ;-)

Gottloser Krieger
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 58
Registriert: 17.04.2008 - 20:12

14.05.2008 - 20:34

@DirEnGrey18
Also eigentlich hast du schon recht das du schneller bist als das Licht, aber wenn schon irgendwo Licht ist und du "fliegst mit Lichtgeschwindigkeit dadurch" dann müsste es ja trotzdem hell sein oder nicht?
Aber was du dann da für ein genaues Bild hast, sprich Standbild oder so weiß ich auch nicht^^ Die könnten das ja mal mit ihren UFO's aus der Area51 probieren :lol: haha
„Novus ordo seclorum“

DirEnGrey18
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 17
Registriert: 13.09.2007 - 20:16

14.05.2008 - 21:12

aber wenn schon irgendwo Licht ist und du "fliegst mit Lichtgeschwindigkeit dadurch" dann müsste es ja trotzdem hell sein oder nicht?
das is ja der punkt. es ist zwa eigentlich licht da, aber da ich mich ja rückwärts mit lichtgeschwindigkeit fortbewege, bzw. forwärts aber nach hinten gucke, is da ja dann kein licht mehr, da ich ja schneller bin...glaube ich zumindest^^also die auswirkungen, die das nach hinten gucken haben interessieren mich besonders..

Gottloser Krieger
Space-Cowboy
Space-Cowboy
Beiträge: 58
Registriert: 17.04.2008 - 20:12

14.05.2008 - 22:15

ich glaub das werden wir nie rausfinden...aber was wir mal festhalten können ist, wenn du ohne irgendetwas um dich rum mit lichtgeschwindigkeit fliegst und dich dabei deinen kopf nach hinten drehst wird es dir wahrscheinlich das genick brechen^^ würd ich jetzt mal behaupten...bei der geschwindigkeit und der wucht?!
„Novus ordo seclorum“

DirEnGrey18
Freimauer ohne Schurz
Freimauer ohne Schurz
Beiträge: 17
Registriert: 13.09.2007 - 20:16

15.05.2008 - 09:51

joa also das denk ich auch, aber wa ja alles eh nur ne rein theoretische frage^^ aber ich denke, dass wusstest du^^ aber mich würds echt interessieren, wie die welt, oder die realität (?!) bei solchen bedingungen aussieht...vielleicht kann man das ja bald ( oder jetz schon ?!) mit nem gutem rechner (SEHR gutem rechner) simulieren...

Benutzeravatar
herrscholz
Area 51 Urlauber
Area 51 Urlauber
Beiträge: 95
Registriert: 30.12.2007 - 17:44

15.05.2008 - 22:22

Nach dem Dopplereffekt Rotverschiebung beim Blick nach hinten, Blauverschiebung beim Blick nach vorn. Beim Beschleunigen wird es in der Tat so scheinen, als wenn ein Film immer langsamer läuft, wobei er immer roter und dunkler wird, bis er fast stillsteht. In dem Moment, wo man die Lichtgeschwindigkeit erreicht, wird es allerdings schwarz, weil die Lichtwellen selbst immer länger werden, sodass man sie mit menschlichen Augen dann sowieso nicht mehr wahrnehmen kann. Den Moment, wann einen nun kein Photon mehr erreichen kann, wird man dann nur noch mit einem Messgerät nachweisen können. Mit einem kleinen schwarzen Fleck wird es beginnen und je schneller man fliegen würde, desto größer würde auch dieser schwarze Fleck werden. Schneller, als mit Lichtgeschwindigkeit wird man allerdings nie reisen können-jedenfalls nicht mit herkömmlicher Technik. Selbst wenn man Sängers Photonenrakete bauen könnte, würde die sicher nie mehr als einen Bruchteil der Lichtgeschwindigkeit erreichen können. Ohne Warp Drive geht da gar nichts.



Zurück zu „Wissenschaftsforum“